Tätowierungsentfernung

Schmucktätowierungen oder versehentliche Tätowierungen, die z. B. durch in die Haut eindringende Tinte oder Straßenstaub entstanden sind, können wir mit dem Rubin-Laser schonend entfernen.

Die Behandlung ist relativ schmerzarm. Bei Bedarf kann vorher eine Betäubungscreme aufgetragen werden. Unmittelbar mach der Laserung kommt es zu einer Bläschenbildung mit Weißverfärbung des gelaserten Areals. Diese bildet sich innerhalb von 30 Minuten zurück. Bei starker Pigmentierung können unmittelbar nach der Behandlung auch punktförmige Blutungen auftreten. Danach bilden sich Krusten aus, die sich nach ca. 8-10 Tagen ablösen. Im Anschluss daran kann es für kurze Zeit zu einer leichten Rötung der Haut kommen.


Kontakt
Theaterplatz 6
67059 Ludwigshafen am Rhein
Sprechstunde
0621 / 511100/1
Med. Kosmetik / Laser
0621 / 511104