Gutartige Hautveränderungen

Gutartige Hautveränderungen können, ausgehend von Gefäßen, Pigmentzellen, Talg- und Schweißdrüsen, Fett- und Bindegewebe etc. aus jeder Struktur der Haut und Unterhaut entstehen. Dafür sind das individuelle “genetische Programm”, Umwelteinflüsse und auch andere, bislang weitestegehend noch unbekannte Faktoren verantwortlich. Wenn keine Transformation in bösartige Tumoren vorliegt, sind Gewebsvermehrungen ungefährlich.

Wenn sie den Betroffenen aus kosmetischen oder funktionellen Gründen stören, lassen sich die überschüssigen Gewebeanteile auf konventionell chirurgischem Weg oder mittels Laserchirurgie entfernen.


Kontakt
Theaterplatz 6
67059 Ludwigshafen am Rhein
Sprechstunde
0621 / 511100/1
Med. Kosmetik / Laser
0621 / 511104