Peelings - Renovierung der Hautoberfläche

Bei einem Peeling wird die Hautoberfläche “renoviert”, d. h. die verhornten und abgestorbenen Zellen der äußersten Schicht der Oberhaut (Epidermis) werden mit Hilfe unterschiedlicher Stoffe kontrolliert abgestoßen. Ein dermatologisches Peeling empfiehlt sich bei Fältchen und Falten, Pigmentstörungen, fahlem Teint, unregelmäßigem Hautrelief, bei Hautunreinheiten und großen Poren. Der jeweilige Hauttyp und die Indikation bestimmen dabei das individuelle Verfahren.

Green Peel®

Kräutertiefenschälkur nach Dr. Schrammek – die einzigartige Methode zur Hautregeneration und Reinigung mit biologischen Inhaltsstoffen. mehr…

Fruchtsäurepeeling (FSP)

Hauterneuerung mit dem Glykolsäure Skin Rejuvenation System. mehr…

Salicylsäurepeeling

Mildes Peeling mit gutem Effekt bei Melasma (flächenhaften Pigmentstörungen). mehr…

Chemical Peel (Trichloressigsäure)

Dieses Peeling ist stärker als das Fruchtsäurepeeling oder das Green Peel®. Es wird in erster Linie bei tieferen Narben aber auch zum Glätten von Falten eingesetzt. mehr…

Mikrodermabrasion

Dieses mechanische Peeling schleift die Hautoberfläche mit feinsten Korindon-Kristallen ab und entfernt Verhornungen grundlegend. Ihre Haut wird rosig, zart und nimmt danach applizierte Spezialprodukte besonders gut auf. mehr…


Kontakt
Theaterplatz 6
67059 Ludwigshafen am Rhein
Sprechstunde
0621 / 511100/1
Med. Kosmetik / Laser
0621 / 511104